An die Political Correctness!

An die Political Correctness,

Du vernichtende Keule der Leugner der Wahrheit, Du faschistoides Instrument selbsternannter Eliten, Du Spaltpilz zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung, Du Mörderin jeder wahrhaftigen Sprache. Das Grundrecht auf freie Meinungsäußerung ist Dein größter Feind. Die Feigheit und das Anpassertum sind Deine großen Verbündeten. Unter dem hehren Ziel der Antidiskriminierung erdacht, bist Du heute die größte Waffe der Diskriminierung von freier Rede und freiem Denken. Wenn man es nicht genauer wüsste, könnte man ja meinen, Du wärst zwischen 33 und 45 erfunden worden, denn deren Vertreter hätten ihre größte Freude mit Dir und Deinen Denk- und Sprechverboten gehabt. Aber nein, Du bist ein Kind der linken 70iger, längst nicht vergessen und heute aktueller denn je!

Jede direkte Kritik, jeder Aufschrei besorgter Bürger wird in Deinem Namen niedergeknüppelt, wird ganz bequem ins rechte Eck gedrängt. Nichts wird mehr beim Namen genannt, alles läuft unter dem Motto “Tarnen und Täuschen“. Dank Deines vermittelten Weltbildes und Deiner Dich unterstützenden Tugendterroristen teilst Du die Gesellschaft in Freund und Feind auf, kritisches Denken wird flüsternd ins Hinterzimmer abgeschoben. Ein neues Biedermeier ist entstanden, Fürst Metternich ist gegen Deine Schöpfer ein Waisenknabe gewesen.

Wer die EU und den Euro kritisch beleuchtet ist dank Dir ein übler Nationalist.

Ein religiös motivierter Mörder mutiert Dank Dir zum psychisch Kranken.

Von einem brutalen Vergewaltiger muss man – wenn‘s nach Dir geht – eine „Armlänge Abstand halten“.

Wer die von einer bestimmten Religion ausgehende Aggression und den Wahnsinn dieser kritisiert, ist in Deinen Augen islamophob und ein Verhetzer.

Wer nicht links ist und denkt, gehört dank Dir ins Irrenhaus.

Wer die Justiz kritisiert, wird in Deinem Namen kriminalisiert.

Wer unsere Heimat, unsere Kultur und unsere Sitten liebt und beschützt, ist dank Dir ein alter Nazi.Über die Jahre hinweg wurdest Du zur heiligen Ersatzreligion für jene Hexenjäger, die in ihrer Antidiskriminierung selbst zu den größten Diskriminierern mutierten. Mein Rat an Dich: Hau Dich auf den Müllhaufen der Geschichte!

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.