Güte ist kein Widerspruch zu Recht und Ordnung

Wie schrieb doch Niccolo Machiavelli in seinem im Jahr 1513 verfassten Werk „Il principe“ sinngemäß: „Güte ist es nicht, Unordnung einreißen zu lassen, aus der Mord und Gewalt entspringen“. Und genau jene jahrhundertelang gültige Erkenntnis ist der heutigen Politik gänzlich abhanden gekommen. Unordnung wurde staatlich geduldet, in manchen Fällen gefördert und über unseren Kontinent gebracht, Mord und Gewalt sind das tragische Resultat. Garniert ist diese Anarchie der politischen Führung mit einer noch nie dagewesenen Realitätsverweigerung, die auch weite Kreise der sogenannten Meinungsmacher erfasst hat. Terror und Mord wird verniedlicht, als Einzelfall von Psychopathen abgetan. Doch die Wahrheit ist eine andere: Europa schafft sich gerade ab! Der Mord an einem Priester offenbart einmal mehr: Diese Täter kennen keine Grenzen, ein weiteres Tabu wurde damit gebrochen. Wir lassen uns die rechte Backe ohrfeigen und halten die linke Backe bereitwillig hin. Mit betenden Händen und zitternder Stimme bedauern wir die täglichen Opfer einer vollkommen aus dem Ruder gelaufenen illegalen Invasion von „Schläfern“, welche auf ihrem islamischen Horror-Trip eine Blutspur quer durch Europa ziehen. Mag schon sein, dass manche das christliche Fundament unseres Kontinents verleugnen wollen, doch können wir uns doch hoffentlich darauf einigen, dass wir Europäer maßgeblich von der Idee der Demokratie, der Menschenrechte und der Meinungsfreiheit getragen sind. Und gerade diese Grundwerte sind in Gefahr, gegen diese Werte wird längst Krieg geführt! Die bereits im 16. Jahrhundert formulierte Güte Machiavellis sieht Menschlichkeit aber auch Strenge vor. Und gerade diese Strenge, welche in Ordnung und Sicherheit mündet, erwarten sich die Bürgerinnen und Bürger jetzt von „den Fürsten“ unserer Zeit. Einen Krieg beantwortet man nicht mit Bedauern sondern mit Entschlossenheit!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.