Sind 150 Euro genug zum Leben? Österreichs Sozialministerin verteidigt das System vor Sozialmigration

Sind 150 Euro monatlich genug zum Leben? Hellste Aufregung im journalistischen Hühnerstall der Alpenrepublik, hysterisches Geschnatter von allen Seiten. Endlich

Weiterlesen

Österreichs Polithysterie am Beispiel des ORF leicht erklärt.

Österreichische Erregungstheorie 1. Lehrgang: Den schwarzen Bundeskanzler und den blauen Vizekanzler kann man für vogelfrei erklären, mit Spott und Hohn

Weiterlesen